Rising Storm 2: Vietnam – was ist neu im großen Update?

Vor Kurzem wurde das neue Update 1.2 für Rising Storm 2: Vietnam veröffentlicht. Ebenso kam kurz daraufhin ein Hotfix heraus. Dabei haben die Studios Antimatter Games und Tripwire Interactive ihr Update „Rearmed and Remastered“ genannt. Wie angemerkt wird, liegt der Fokus des 1.2 Updates auf der Optimierung und visuellen Verbesserung von Rising Storm 2: Vietnam. Dies sei dank umfassender interner Überprüfungen sowie mit gezieltem Feedback aus der Community gelungen.

Grafische Anpassungen

Grafisch wurde insbesondere die Texturenschärfe verbessert. Dieser Schärfefilter betrifft alle Texturen im Spiel. Damit werden die Auswirkungen, die die Komprimierung der Texturen hat, ausgeglichen. So zeigt sich nun ein sauberes Erscheinungsbild mit allen Details, wie es ursprünglich angedacht war. Ebenso verhält es sich mit dem LOD. Hier werden nun Elemente in der Entfernung, wie beispielsweise Fahrzeuge, deutlicher abgezeichnet. Der Partikeleffekte haben sich Tripwire Interactive und Antimatter Games ebenfalls angenommen. Gerade Rauch und Staub sowie Mündungsfeuer wurden angepasst, was ein deutlich authentischeres Spielerlebnis ermöglicht. Ebenso wurde im grafischen Bereich die Performance verbessert, in dem beispielsweise kleine und dünne Objekte nun keinen Schatten mehr werfen. Entsprechend gibt es im Menü für Videoeinstellungen nun neue Parameter, mit denen spezielle Einstellungen vorgenommen werden können.

Neue Inhalte

Ebenso bringen die Macher zwei Karten in einer Neuauflage zurück, die in vorherigen Ablegern bereits für Spielfreude sorgten. Die Rede ist von den Karten Dong Ha und Mekong aus Red Orchestra 2 sowie Rising Storm. Zudem präsentierten die Studios für den Shooter ganz neue Inhalte. Bereits im letzten Jahr wurden 16 neue Waffen sowie 12 neue Karten hinzugefügt. Ebenso gab es aus der Community das Feedback, das diese sich in der Kampagne über Filmsequenzen am Ende freuen würden. Diesem Wunsch wurde entsprochen und so gibt es nun entsprechende cineastische Inhalte.

Mit dem Update erhält Rising Storm: Vietnam zudem einige neue Waffen. Mit dabei ist die von den Deutschen häufig genutzte MP40. Diese automatische Maschinenpistole setzt bis zu 550 Schuss pro Minute ab. Die NFL kämpfte mit unzähligen dieser Kurzstreckenwaffen. Strategisch neu dabei ist das DSHK .50-Kaliber-Maschinengewehr. Dieses kann mit dem praktischen Stativ überall als mobile Luftabwehr platziert werden. Einfach das Stativ von der Schulter setzten und aufbauen. Dieses ist jedoch leicht mit Sprengstoff zu zerstören, wodurch es immer wieder bewegt werden sollte. Ebenso neu ist das schwere Maschinengewehr M2 Browning. Dieses Kaliber .50 findet der Spieler auf den beiden „remastered“ Karten.

Im Rahmen der Personalisierung haben Antimatter Games und Tripwire Interactive drei neue Köpfe für die Nordvietnamesen sowie drei neue für die US-Armee und das Marine Corps hinzugefügt. Damit werden auf der Seite der US-Streitkräfte die Ethnien eingebracht, die in der Zeit, in der Rising Storm 2: Vienam spielt, vorherrschten. Damit finden sich nun Asiaten, Hispanic und Indianer in der Auswahl. Zudem wurden mit dem Update 1.2 eine neue Audio-Okklusion eingeführt. Damit soll sichergestellt werden, dass die Schüsse nicht mit anderen Geräuschen in der Umgebung korrelieren. Das betrifft sämtliche Töne, die durch Wände zu hören sind oder durch Hindernisse und das Gelände beeinflusst und gedämpft werden.

Bug Fixes

Mit dem neuen Update 1.2 für Rising Storm 2: Vietnam wurde ebenso eine Vielzahl von Bugs gefixt. Diese betrafen das eigentlichen Gameplay, wie Serverprobleme oder die Nachrichten im Hauptmenü. Ebenso hat man sich um Fehler gekümmert, wie, dass falsche Munition verwendet wurde oder sich Minen nicht überall anbringen ließen. Daneben wurden viele Dinge in den Kampagnen angepasst sowie optimiert, Animationen angepasst und verbessert sowie viele Kleinigkeiten an den einzelnen Karten überarbeitet und gefixt. Allgemein wurde das Audioerlebnis verbessert und die UI angepasst.

Rising Storm 2: Vietnam auf NetGameZone

Auf ngz-server.de findest Du Deinen Dedicated Server für Rising Storm 2: Vietnam. Dabei bietet Dir NetGameZone Schlachten mit 64 Spielern so, wie Du es Dir wünschst und nach Deinen Regeln, ohne dabei von anderen abhängig zu sein. Mit den passenden Angeboten findest Du mit Deinem Trupp bei NGZ sicher das passende Angebot.

Aktuell gibt es Rising Storm 2: Vietnam noch bis zum 21. November kostenlos zum Testen. Wer also das besondere Spielgefühl von authentischen Artillerieschlägen, Napalm Bomben und taktischen Gefechten in dichtem Dschungel erleben möchte, kann dies nun für eine begrenzte Zeit frei von Kosten erleben.