Rising Storm 2: Vietnam – „Green Army Men“ Weihnachts-Goodie

Der Ego-Shooter Rising Storm 2: Vietnam ist die Fortsetzung des „Multiplayer Game of the Year“, das PC Gamers 2013 gekürt hatte. Dabei arbeitete dasselbe Team zusammen, um einen begeisternden und innovativen neuen Teil mit asymmetrischem Gameplay auf den Markt zu bringen. So entstand aus der Kollaboration von Antimatter Games und Tripwire Interactive Rising Storm 2: Vietnam. Und dieselben zeigen sich nun auch für das beeindruckende Weihnachtsevent verantwortlich. Die Rede ist vom Green Army Men-Update. Dieses ist ein großes Paket, das zum niedrigen Preis „für umsonst“ bereitgestellt wird. Hier übernimmt der Spieler die Rolle der beliebten Spielzeugsoldaten und kämpft auf einer festlichen Karte in gelungenem Weihnachtsambiente.

Festliche Kämpfe in weihnachtlicher Atmosphäre

Mit dem Weihnachtsevent bringen Antimatter Games und Tripwire Interactive den Spieler aus der Hölle von Vietnam in das festlich dekorierte Heim. Die Karte schrumpft auf Spielzeuggröße und überall glitzert und glänzt es. Fast idyllisch, ja gar heimelig könnte es sein, wenn da nicht die kleinen grünen Armeemänner in ihren Plastikstiefeln wären. Mit diesen transportieren uns die Macher in eine fantastische und kreative neue Welt. Hier fliegen im festlichen Ambiente Granaten, werden Gegner vom weihnachtlich dekorierten Kaminofen geschossen und jagen sich Kampfhubschrauber zwischen Weihnachtsbaum und Spielsteinen. Bis zu 64 Spieler duellieren sich so in dem stimmungsvollen Ambiente.

Damit kreieren Tripwire Interactive sowie Antimatter Games ein Weihnachtsspecial, das fast unbeschwerte Inhalte zum Fest bietet. Und auch wenn Rising Storm 2: Vietnam bereits seit 2017 auf dem Markt ist, kam erst im September 2018 eine neue Multiyplayer-Kampagne heraus. In dieser werden einige Epochen durchgespielt und der Spieler erlebt die Geschehnisse, die sich an der Realität des Vietnamkrieges anlehnen, hautnah. Nun beeindrucken die Macher erneut mit diesem gelungenen kostenlosen Special und entführt die Spieler in eine Spielzeugwelt. Zusätzlich gibt es mit der neuen Karte zu Weihnachten ebenfalls einen kostenfreien „M1 Helm“ von Tripwire spendiert. Ein passendes Achievement-Paket wurde zudem geschnürt.

Erfolgreiche Mod

Die Idee hinter den Green Army Men ist dabei keine Neue. Schon öfter wurden die grünen Spielzeugsoldaten, die auch wir aus der eigenen Kindheit kennen, nachträglich in Spielen eingepflegt. Denn die eigentliche Mod, der die Plastikfiguren in das Game bringt, existiert schon seit einer ganzen Weile. Denn Tripwire Interacitve hatte vor einiger Zeit einen Wettbewerb gefahren, in dem erstklassige Mods von ihnen mit einem Preisgeld von 40.000 US-Dollar prämiert wurden. Ziel war es, Modifikationen zu kreieren, die für Rising Storm 2: Vietnam hervorragend funktionieren. So entstand schließlich der Green Army Men-Mod. Eine gelungene Aktion des Entwicklers also.

Neben Rising Storm 2: Vietnam hatte bereits „Overwatch“ auf die Festtage eingestimmt und ebenfalls ihr jährliches Winter Wonderland-Update herausgebracht. Damit zeigen sich die Entwickler in den eigenen Spielen von der humoristischen Seite, stellen zeitgleich jedoch ebenso unter Beweis, was technisch alles möglich ist. Besonders in Rising Storm 2: Vietnam ist die grafische Umsetzung der tödlichen Spielzeugsoldaten, deren Kugeln in das Chinaplastik geschossen werden, extrem gut. So läuft der Spieler zwischen Geschenken und Dekorationen umher, sticht gegnerische Plastiksoldaten mit dem Bajonett ab oder deckt diese mit Kugeln ein. Damit werden perfekte Umstände geschaffen, um tödliches Spielzeug aufeinanderzuhetzen.

Weihnachtsspecial mit Nostalgiegedanken

Das weihnachtliche Event ist noch bis zum 07. Januar 2019 über das Hauptmenü zu erreichen. Während dieser Zeit verdient der Spieler ebenfalls doppelte EP, während er seine Feinde aus den Spielsteinfestungen schießt oder im Hubschrauberkampf besiegt. Die einzelnen Areale der Karte sind zudem mit kleinen Rennstrecken verbunden. Und so wie ungewollte Geschenke können zudem 12 festliche Erfolge gefeiert werden. Insgesamt fühlen wir uns dabei etwas an die Army Men-Serie von 3DO erinnert. Nun legen wir jedoch unsere Nostalgie-Brillen ab und widmen uns dem Weihnachtsspecial und dem Geruch von schmelzendem Plastik.