ARK: Survival Evolved – Erlebe dein Dino-Abenteuer

Ark

ARK: Survival Evolved ist das perfekte Spiel für alle Dino-Fans. Du erwachst auf einer Insel fernab jeglicher Zivilisation und kämpfst fortan ums nackte Überleben. Doch du bist nicht allein auf der Insel, denn überall warten Dinosaurier in zahlreichen Größen auf dich. Harmlose Pflanzenfresser wie niedliche Dodus oder Parasaurier sind ebenso Teil der Tierwelt wie gefährliche Raptoren, Allosaurier oder der König der Dinos, der Tyrannosarurus Rex. Um auf der Insel zu bestehen, musst du deine Umgebung nach nützlichen Rohstoffen absuchen, mit denen du dir Werkzeuge, Waffen und einen Unterschlupf bauen kannst. Je weiter du im Spiel voran schreitest, desto besser und fortschrittlicher wird deine Ausrüstung. So kämpfst du zu Beginn mit simplen Schlagwaffen wie Äxten oder Hacken, später stehen dir aber auch Schusswaffen in sämtlichen Varianten zur Verfügung. Auch deine Basis wird mit zunehmendem Fortschritt immer moderner. So startest du mit einfachen Strohhütten und lernst nach und nach, wie du Unterkünfte aus Holz oder Stein baust. Auch spektakuläre Häuser unter Wasser oder in den Baumkronen sind möglich, sodass du dir wahre Festungen errichten kannst. Der größte Reiz von ARK: Survival Evolved besteht aber nicht im bloßen Überleben und Bauen, sondern im Zähmen und Sammeln der zahlreichen Dinoarten. Gezähmte Saurier können nicht nur dein Zuhause bewachen, sondern sind auch dann äußerst nützlich, wenn du ein Reittier benötigst, mit dem du die riesige Insel erkunden kannst. Aber auch als Haustier sind die Dinos hervorragend geeignet. Mit den DLCs The Center, Ragnarok, Aberration und Scorched Earth kannst du dein Abenteuer auf weiteren Welten fortsetzen, wodurch für Abwechslung gesorgt ist. Darüber hinaus steht euch auch die Spielvariante Survival of the Fittest zur Verfügung, bei der ihr mit anderen Spielern in den Wettstreit tretet.

Ark Gameplay
Fotograf: BagoGames – Foto: Flickr / not edited | Lizenz: CC BY 2.0

Spiele zusammen mit Freunden

Richtig Spaß macht ARK: Survival Evolved erst dann, wenn du es zusammen mit deinen Freunden spielst. Da ihr bei den offiziellen Servern keinen Einfluss auf die Spielregeln sowie auf Einstellungen wie die Länge der Tage, die Stärke der Dinos oder auch die Anzahl an Erfahrungspunkten habt, die ihr für eure Aktionen erhaltet, habt ihr bei uns die Möglichkeit, euren eigenen ARK-Server zu mieten. Hier bestimmt ihr allein, wie das Spiel abläuft und könnt euch genau die Dino-Welt schaffen, die ihr euch schon immer gewünscht habt. Unsere Server bieten euch nicht nur die Leistung, die ihr für euer Spiel benötigt, sondern dank monatlich kündbarer Pakete auch volle Flexibilität. Da ihr die Server auch im Voraus mittels Prepaid-Aufladung bezahlen könnt, müsst ihr nicht einmal einen Vertrag abschließen, wenn ihr dies nicht wollt. In diesem Fall läuft euer Server so lange, wie Guthaben verfügbar ist. Ist dieses aufgebraucht, geht der Server einfach offline, ohne dass ihr etwas tun müsst. Unsere Server, die ausschließlich mit der PC-Version des Spiels funktionieren, sind in mehreren Varianten verfügbar, die sich in der Anzahl Ihrer Slots unterscheiden. Bei der kleinsten Serverart können bis zu zehn Spieler gleichzeitig unterwegs sein, die größte Variante bietet Platz für bis zu 120 Mitspieler. Als weitere Besonderheit bieten wir dir die Cross-Ark Travel-Funktion an, die es dir ermöglicht, mitsamt deinem Equipment von einem ARK-Server zum anderen zu reisen.